WIllkommen auf Heimatverein-Marktoberdorf   Click to listen highlighted text! WIllkommen auf Heimatverein-Marktoberdorf Powered By GSpeech

Im September 2016 veranstaltete der Heimatverein erstmals eine kleine Feier zum Weltkindertag, zu dem Kinder und ihre Eltern herzlich eingeladen waren. Es wurde gemeinsam gesungen und gebetet und an die Kinderrechte erinnert. Hannelore und Herbert Leonhart vom Heimatverein und Diakon Elmar Schmid gingen mit den etwa 25 Teilnehmern vom Parkplatz des Waldkindergartens beim Ettwieser Weiher hinauf zur Kindle-Kapelle.

Dabei fanden die Kinder beschriftete Steine mit Mahnungen wie „Tausende Kinder sterben wegen Krieg und auf der Flucht“ oder „100 Millionen Kinder leben auf der Straße“ am Weg, die sie gemeinsam „aus dem Weg räumten“ und später vor der Kindle-Kapelle ablegten. Mit der Botschaft, dass jeder bei sich anfangen muss - zu Hause, im Kindergarten, in der Schule, am Arbeitsplatz - wenn sich etwas ändern soll, endete die eindrucksvolle Feier, die kommendes Jahr wiederholt werden soll.

 

Wednesday the 19th. - Joomla Templates
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech